Mein Yoga


Mein Yoga

Mein Yoga hat sich in meiner nun 15 jährigen Laufbahn als Yogalehrerin stets weiter entwickelt und ist beeinflusst durch meine vielfältigen Aus- und Weiterbildungen zu den Themen Weiblichkeit, Klang und Klang-Yoga, Drachenyoga und der weiblich-sinnlichen Körperarbeit "Körper als Heimat". All dies prägt mich und meinen Unterricht. Meine größten Lehrer sind zum einen das Leben selbst und zum anderen meine eigene Yogapraxis. Alles, was ich erfahre und was mich prägt, fließt ein in meinen Yogaunterricht.


Abseits vom Lärm, Stress und "funktionieren müssen" des Alltags öffne, gestalte und kreiere ich einen sicheren Ort und Raum für dich, in dem du dir eine bewusste Auszeit vom Alltag nehmen kannst. In meinen Yogastunden hast du die Möglichkeit, deinen Körper und Geist zu
entschleunigen, so dass deine Seele Zeit hat sich wieder anzuschließen. Mit mir als "Reisebegleiterin" kannst du während der Yogastunden auf deine eigene innere Reise gehen und dich auf neue Erfahrungen einlassen.


In meinem Yoga geht es mir darum "auf der Matte" eine Brücke zu schlagen zwischen dem Alltag, der oft dominiert wird von Stärke, Entschlossenheit und Erfolg - hin zur Yogazeit, in der du deine Weichheit, Offenheit, Liebe und Hingabe stärken kannst.
Ich schaffe für dich eine Oase des Wohlgefühls, einen Ort an dem du einfach sein kannst, Zeit hast nach innen zu lauschen, mit allen Sinnen zu spüren und tief einzutauchen in dich selber.
Es gibt in meinem Yoga nichts zu erreichen. Es ist mir ein Herzensanliegen dich darin zu unterstützen, dich in deiner Haut wohlzufühlen, deine Selbstfürsorge zu stärken, auf deine eigenen Bedürfnisse zu hören und der Stimme deines Herzens zu lauschen. All dies, im Yoga geübt, nimmst du mit in dein Leben außerhalb der Matte.


Ich unterrichte Yoga im bewusst gewählten Kreis, der einen geschützten Raum symbolisiert, indem wir uns alle gemeinsam auf Augenhöhe begegnen. Jede/r von uns hat ihren/seinen Platz in diesem Kreis mit ihrer/seiner einzigartigen Gabe. Ich als Yogalehrerin sehe mich dabei eher als Impulsgeberin.
Die Mitte des Kreises bilden Kerzen und Blumen, als Symbole für dein inneres Licht, für die Fülle und Vielfalt des Lebens. Klang, Musik, Tanz, Freude, Lachen, Leichtigkeit und die Entfaltung deiner weiblichen Eigenschaften, gehören für mich genauso zum Yoga wie Achtsamkeit, Atem,
Stille und Kraft.


Ich lade dich herzlich ein, dich berühren zu lassen von deinen ganz eigenen Erfahrungen mit Yoga, Klang und den sanft und sinnlich fließenden Bewegungen der Körperbeheimatung. Dabei begleite ich dich gerne mit Kompetenz, Achtsamkeit, liebevoller Annahme, Humor, Sensibilität für deine Bedürfnisse und mit viel Liebe.



"Ich lehre dich nichts. Ich unterstütze dich einfach nur darin, dich selbst zu erkunden."


B. Lee

Kontakt

Klang Yoga Frauenwohl

Dunja Winkelmann

Blume 8

37217 Witzenhausen / OT Ziegenhagen

Copyright © All Rights Reserved. Powered by Dunja Winkelmann. Designed by pallue.